Wo Patienten auch Gäste sind

in der Privatklinik Meiringen
verbinden sich Tradition und Fortschritt auf ideale Weise

  • Affektive Störungen (Depressionserkrankungen)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Erschöpfungssyndrom (Burnout)
  • Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigkeiten
  • Abhängigkeiten von anderen Suchtmitteln
  • Verhaltenssüchte
  • Krisenintervention
  • Traumafolgestörungen
  • Alterspsychiatrie

Überschaubare stationäre Einheiten und eine Atmosphäre der Geborgenheit unterstützen die zeitgemässen Behandlungs- und Betreuungsmethoden in jeder Beziehung.

Wir bieten umfassende, nach aktuellem medizinisch-psychiatrischem Wissensstand konzipierte Programme, im Speziellen für:

Die Privatklinik Meiringen

  • steht allen Grundversicherten in der ganzen Schweiz offen.
  • nimmt alle Zusatzversicherten aus der ganzen Schweiz und aus dem Ausland auf.
  • ist ein Listenspital und wird sowohl auf der Spitalliste des Standortkantons Bern als auch auf den Spitallisten der Kantone Freiburg, Obwalden und Nidwalden geführt.

Aktuelles & Veranstaltungen

  • Veranstaltung 28.04.2020 PM

    Spielsucht-Symposium der Privatklinik Meiringen

    Am Dienstag, 28. April 2020 findet das erste Spielsucht-Symposium der Privatklinik Meiringen statt. Das Interesse an den Verhaltenssüchten ist enorm gestiegen, somit nehmen auch die Fragen nach Behandlungsprogrammen in diesem Bereich zu.

  • Veranstaltung 18.03.2020 PM

    Angehörigenarbeit - Informations- und Gesprächsabend

    Gemeinsam statt einsam - Gesprächsabende
    Nutzen Sie unsere Gesprächsabende zum Austausch mit anderen betroffenen Angehörigen.
    Partnerinnen und Partner, Eltern, Geschwister, Kinder und nahestehende Personen
    von psychisch erkrankten Menschen sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist
    nicht erforderlich. Die Daten finden Sie auf der nächsten Seite.

  • Veranstaltung 06.03.2020 MG & PM

    13. Verhaltenstherapiewoche der Privatklinik Meiringen

    Bereits zum dreizehnten Mal organisiert die Privatklinik Meiringen in Zusammenarbeit mit der IFT-Gesundheitsförderung, München, sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Verhaltens- und Kognitive Therapie die Verhaltenstherapiewoche.

  • Veranstaltung 01.03.2020 PM

    Gottesdienst Tag der Kranken

    Am Sonntag, 1. März 2020, findet von 10:00-11:00 Uhr ein Gottesdienst zum Tag der Kranken in der Reformierten Kirche Meiringen statt. Anschliessend gibt es im Kirchgemeindehaus ein Apéro.

  • Veranstaltung 27.02.2020 MG & RH

    Violoncello-Konzert mit François Barro

    François Barro wurde 1946 in Zürich geboren. Nach einem Mathematikstudium absolvierte
    er sein Zweitstudium der Medizin. Danach spezialisierte er sich auf dem Gebiet Psychiatrie.
    Berufsbegleitend studierte er Cello bei Gabrielle Montandon und besuchte Unterricht
    und Meisterkurse bei Pierre Fournier.

    Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend und freuen uns auf Ihr Kommen!

  • Aktuelles 23.01.2020 PM

    Mit siebzig muss man in den Bergen kein «Sibesiech» mehr sein

    Die demografische Entwicklung führt dazu, dass Alpinisten länger aktiv bleiben als früher. Wer auch in höherem Alter noch sicher Wandern und Bergsteigen will, sollte regelmässig trainieren. Regelmässiges Ausdauertraining zwei- bis dreimal die Woche beinhaltet, zweimal pro Woche Krafttraining für den gesamten Körper und viel in unwegsamem Gelände unterwegs sein.

Alle Meldungen

Offene Stellen

Wir suchen Fachpersonen

In der Privatklinik Meiringen finden Menschen mit allen Formen psychischen Leidens Aufnahme, Behandlung und Betreuung. Die Klinik mit 187 Betten steht Patientinnen und Patienten aus der ganzen Schweiz und dem Ausland offen und ist für die stationäre psychiatrische Grundversorgung des Kantons Bern zuständig. Pflege und Betreuung erfolgen nach aktuellem medizinisch-psychiatrischem und pflegerischem Wissensstand. Wir legen besonderen Wert auf die patientenorientierte Arbeit und innovative Behandlungsansätze.

Die Privatklinik Meiringen gehört als Mitglied der «Swiss Leading Hospitals» zu den führenden Privatkliniken der Schweiz.