Wo Patienten auch Gäste sind

in der Privatklinik Meiringen
verbinden sich Tradition und Fortschritt auf ideale Weise

  • Affektive Störungen (Depressionserkrankungen)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Erschöpfungssyndrom (Burnout)
  • Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigkeiten
  • Abhängigkeiten von anderen Suchtmitteln
  • Verhaltenssüchte
  • Krisenintervention
  • Traumafolgestörungen
  • Alterspsychiatrie

Überschaubare stationäre Einheiten und eine Atmosphäre der Geborgenheit unterstützen die zeitgemässen Behandlungs- und Betreuungsmethoden in jeder Beziehung.

Wir bieten umfassende, nach aktuellem medizinisch-psychiatrischem Wissensstand konzipierte Programme, im Speziellen für:

Die Privatklinik Meiringen

  • steht allen Grundversicherten in der ganzen Schweiz offen.
  • nimmt alle Zusatzversicherten aus der ganzen Schweiz und aus dem Ausland auf.
  • ist ein Listenspital und wird sowohl auf der Spitalliste des Standortkantons Bern als auch auf den Spitallisten der Kantone Freiburg, Obwalden und Nidwalden geführt.

Aktuelles & Veranstaltungen

  • Aktuelles 21.10.2021 MG & PM

    Psychisch kranke Menschen leiden besonders unter Klimawandel

    In einer neuen Studie des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung (OCCR) wiesen Forscherinnen und Forscher nach, dass psychisch kranke Menschen stärker unter dem Klimawandel leiden. Gemäss der Studie erhöht eine steigende Umgebungstemperatur das Risiko für Hospitalisierungen bei psychischen Erkrankungen. Für die Studie «Ambient temperature and mental health hospitalizations in Bern, Switzerland: A 45-year time-series study», die auf PLOS ONE Global Public Health publiziert wurde, sind 45-jährige Datenreihen über fast 90'000 Hospitalisierungen ausgewertet worden. Mit an der Studie beteiligt ist auch Prof. Dr. med. Thomas J. Müller, Ärztlicher Direktor der Privatklinik Meiringen.

  • Aktuelles 18.10.2021 MG & PM

    Studie zu Suizidversuchen mit Medikamenten

    Im «International Journal of Environmental Research and Public Health» ist eine Studie publiziert worden unter dem Titel «Characteristics of Presentations to the Emergency Department Following Attempted Suicide with Drugs». Zu den Autoren gehört auch Prof. Dr. med. Thomas J. Müller, Ärztlicher Direktor der Privatklinik Meiringen.

  • Aktuelles 13.10.2021 MG & waescherei-haslital

    Covid-19 Impftruck in Meiringen

    Der Covid-19 Impftruck des Kanton Berns kommt nach Meiringen. Am Samstag 23. Oktober wird der Covid-19 Impftruck vom Kanton Bern in Meiringen einen Halt machen.

    Die Michel Gruppe AG empfiehlt allen Patienten, Patientinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sich impfen zu lassen.

  • Aktuelles 24.09.2021 MG & PM

    Privatklinik Meiringen erweitert ambulante Strukturen

    Die Privatklinik Meiringen erweitert ihre ambulanten Strukturen und bietet ab Oktober 2021 in der JungfrauPraxis beim Bahnhof Interlaken-Ost psychiatrische- und psychotherapeutische Sprechstunden an. Das Angebot nahe der Hausarztmedizin im Sinne der integrativen Versorgung stellt einen niederschwelligen Zugang sicher. Es richtet sich auch an Patientinnen und Patienten aus der Umgebung Interlaken, die auf einer Fachstation in Meiringen stationär behandelt wurden und so auf ein wohnortsnahes Angebot zurückgreifen können.

  • Aktuelles 07.09.2021 MG & RH

    Post-Covid-19-Rehabilitation am Hasliberg

    Von allen mit Covid-19 infizierten Menschen leiden 15 bis 25 % lange nach der Akutphase noch an deutlich geschwächter Kondition, chronischer Müdigkeit, Abgeschlagenheit und auch an depressiven Symptomen. Bei einem solchen Post-Covid-Zustand bietet die Rehaklinik Hasliberg ideale Voraussetzungen für Erholung und Genesung. Sie führt ein Angebot koordinierter und umfassender medizinischer, psychotherapeutischer, physiotherapeutischer und pflegerischer Betreuung.

  • Aktuelles 07.09.2021 MG & SH

    Schritt für Schritt eine neue Grundlage gebaut

    Im Leben von Joel W. lief es gut. Doch nach einem belastenden Ereignis verfiel er in schwere Depressionen. Schritt für Schritt kämpft er sich nun zurück in ein normales Leben. Das Umfeld des Wohnheims Mosaik in Ringgenberg ist ihm dabei eine wichtige Stütze.

Alle Meldungen

Offene Stellen

Wir suchen Fachpersonen

In der Privatklinik Meiringen finden Menschen mit allen Formen psychischen Leidens Aufnahme, Behandlung und Betreuung. Die Klinik mit 187 Betten steht Patientinnen und Patienten aus der ganzen Schweiz und dem Ausland offen und ist für die stationäre psychiatrische Grundversorgung des Kantons Bern zuständig. Pflege und Betreuung erfolgen nach aktuellem medizinisch-psychiatrischem und pflegerischem Wissensstand. Wir legen besonderen Wert auf die patientenorientierte Arbeit und innovative Behandlungsansätze.

Die Privatklinik Meiringen gehört als Mitglied der «Swiss Leading Hospitals» zu den führenden Privatkliniken der Schweiz.