Notfall

Unser Empfang ist täglich von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr besetzt:

+41 33 972 81 11

In Notfällen erreichen Sie uns rund um die Uhr unter:

+41 33 972 85 67

«Verhaltenssüchte werden offiziell als Krankheit anerkannt»

Erstmals werden auch nicht substanzgebundene Abhängigkeitserkrankungen von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) spezifisch aufgeführt. Glücksspiel- und Computerspielsucht, sowie ein zwanghaftes Sexualverhalten gelten demnächst offiziell als Krankheiten. PD Dr. med. Jochen Mutschler, Chefarzt in der Privatklinik Meiringen, erklärt in einem Artikel der NZZ, wieso ein Zentrum für Verhaltenssüchte gemacht worden ist.

Im Juli 2018 wurde für die rund zehn Prozent der Fälle, bei denen eine ambulante Behandlung nicht ausreicht, ein stationäres Angebot spezifisch für Verhaltenssüchte gegründet. Die Privatklinik Meiringen ist eine der ersten Kliniken, die ein Angebot für Verhaltenssüchte anbietet.