Medizin

Die Privatklinik Meiringen ist laufend auf der Suche nach Assistenzärztinnen und Assistenzärzten. Mit dem vielseitigen psychiatrischen Behandlungsangebot bieten wir ideale Voraussetzungen für eine Assistenzzeit. Wir behandeln das gesamte Spektrum psychischer Störungen in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit und nach integriertem Ansatz. Wir legen besonderen Wert auf die patientenorientierte Arbeit und innovative Behandlungsansätze.

Bei Interesse bieten wir auch die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit (Promotion).

Weiterbildungsstätte

Die Privatklinik Meiringen ist als medizinische Weiterbildungsstätte durch die Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH und dem Schweizerischen Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung SIWF für die

  • «Kategorie A stationär» (3 Jahre)
  • «Kategorie A ambulant» (3 Jahre)
  • «Kategorie C stationär» (2 Jahre)
  • «Kategorie D1-S stationär» (1 Jahr)

anerkannt.

PD Dr. med. Jochen Mutschler, Chefarzt und Leiter medizinische Weiterbildung, wurde vom Berufsverband der Schweizer Ärzteschaft FMH die Anerkennung der Privatklinik Meiringen als Weiterbildungsstätte in Psychiatrie und Psychotherapie der Abhängigkeitserkrankungen (1 Jahr, D1-S, stationär) zugesprochen. «Psychiatrie und Psychotherapie der Abhängigkeitserkrankungen» ist ein neuer Zusatztitel der FMH, der per Juli 2016 eingeführt wird.





Theoretische Weiterbildung

Der Weiterbildungsverein Psychiatrie und Psychotherapie Bern plus (WeBe+) bezweckt die Organisation eines deutschsprachigen regionalen Angebotes der Weiterbildung zum Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie gemäss Anforderungen des Weiterbildungsprogramms der FMH für Weiterbildungskandidaten und –kandidatinnen des Kantons Bern. Auf http://www.webeplus.ch/ ist die postgraduate Weiterbildung im regionalen Verbund für den Kanton Bern aufgeschalten.

Lehrkrankenhaus der Universität Bern

Ab 1. Januar 2018 ist die Privatklinik Meiringen anerkanntes Lehrkrankenhaus der Universität Bern (Ausbildung von Medizinstudierenden).

Interne Weiterbildung

Unseren Assistenzärztinnen und ärzten bieten wir im Rahmen der internen Weiterbildung regelmässige Vorträge an. Hier finden Sie das Detailprogramm.